Rückstandsbeurteilung
CliniPharm
Wirkstoffdaten
 

Schweiz

1. Wirkstoffe mit Höchstkonzentrationen

Grenzwerte pharmakologisch wirksamer Stoffe in der Verordnung über Fremd- und Inhaltsstoffe in Lebensmitteln (Fremd- und Inhaltsstoffverordnung, FIV):
 
Fremd- und Inhaltsstoffverordnung
 

2. Wirkstoffe ohne Höchstkonzentrationen

Wirkstoffe, die aufgrund ihres Rückstandsverhaltens (unter Einhaltung der aufgeführten Anwendungszwecke und Verabreichungsarten) keine Höchstkonzentration benötigen (Anhang 2 Tierarzneimittelverordnung):
 
Liste a & b
 

3. Wirkstoffverbote

Stoffe und Zubereitungen, die nicht an Nutztiere (Tiere von Arten gemäss Artikel 2 Verordnung des EDI über Lebensmittel tierischer Herkunft) verabreicht werden dürfen (Anhang 4 Tierarzneimittelverordnung):
 
Verbotene Stoffe und Zubereitungen
 

Europäische Union

Die pharmakologisch wirksamen Stoffe und ihre Einstufung hinsichtlich der Rückstandshöchstmengen in Lebensmitteln tierischen Ursprungs sind in der Verordnung (EU) Nr. 37/2010 aufgeführt:
 
Rückstandshöchstmengen pharmakologisch wirksamer Stoffe
 
©2016 - Institut für Veterinärpharmakologie und -toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.